Logo-Hippolyt-Header

Das Spurenelement Zink macht Pferde gesund und stark!

Wie wichtig das Spurenelement Zink für eine gesunde Haut, ein glänzendes Fell und eine gute Hornqualität ist, scheint inzwischen weit verbreitetes Wissen zu sein. Darüber hinaus ist Zink aber auch von zentraler Bedeutung für die Fruchtbarkeit und ein gut funktionierendes Immunsystems.

Im Körper ist Zink überwiegend in der Bauchspeicheldrüse, der Leber, Haut, Fell, Hufhorn, in den Augen und in den Hoden (Spermien) vorhanden. Die Zinkreserven im Pferd liegen bei rund 29,5 g je kg Körpergewicht.

 

Als Bestandteil von wenigstens 200 Enzymen ist es an zahlreichen Reaktionen des Kohlenhydrat- und Eiweißstoffwechsels beteiligt. Dies erklärt die hohe Zinkkonzentration in der Leber, dem zentralen Stoffwechselorgan des Körpers.

Zink ist auch wichtig für die Zellteilung bzw. bei der Neubildung von Zellen und ist deshalb insbesondere für Zellen mit einer hohen Zellteilungsrate von Bedeutung wie beispielsweise die Abwehrzellen des angeborenen und erworbenen Immunsystem. Eine gut funktionierende Abwehr ist darauf angewiesen bei Bedarf schnellst möglichst mit der Mobilisierung und Neubildung der geforderten Abwehrzellen reagieren zu können, um krankmachende Erreger wie Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten zu bekämpfen. Eine Unterversorgung von Zink hat deshalb nicht nur eine weit weniger schlagkräftige Immunantwort zur Folge sondern erhöht zudem den oxidativen Stress.

Die hohe Zinkkonzentration in der Bauchspeicheldrüse ist ein Indiz für dessen Bedeutung für eine optimale Organfunktion. Zinkmangel kann zu einem herabgesetzten Insulinspiegel führen mit einer verminderten Glucosetoleranz und erhöhter Insulinresistenz . So konnte bei Pferden mit Zinkmangel eine verminderte Verstoffwechselung von Glucose und ein vermehrter Abbau von Fett festgestellt werden.

Zink ist auch maßgeblich bei der Regulierung der Signalübertragung zwischen den Nervenzellen beteiligt und nimmt dadurch Einfluss auf das Nervenkostüm, die Sehkraft und die Fruchtbarkeit des Hengstes und der Stute. Auch das Wachstum des Fötus im Mutterleib bzw. des Fohlens nach der Geburt ist abhängig von einer genügenden Zinkzufuhr.

Zudem ist Zink wichtig für die Gesunderhaltung der Haut. Grund dafür ist die Beteiligung von zinkabhängigen Enzymen beim Vorgang der Verhornung. Eine mangelnde Zinkversorgung führt zu einer verdickten und/oder mangelhaften Hornschicht der Haut. Im Huf führt ein Mangel zu schwächerem und weicherem Horn.

Wir hoch ist der tägliche Zinkbedarf eines Pferdes?

Der tägliche Zinkbedarf für ein gesundes Warmblut mit 600 kg Körpergewicht bei leichter bis mittlerer Arbeit liegt bei ca. 480-570 mg Zink. Dieser Bedarf unterliegt Schwankungen, denn im Wechsel von Sommer- auf Winterhaarkleid kann der Tagesbedarf an Zink auf das doppelte ansteigen. Auch durch Stress oder großflächige Hautwunden steigt der Bedarf.  

 

Wodurch kann es zu einem Zinkmangel kommen?

Zinkmängel können sehr unterschiedlichen Ursprungs sein. Häufig sind es Ernährungsfehler, wie eine Unterversorgung mit Mineralstoffen. Besonders bei leichtfuttrigen Pferden und Ponys, bei denen der tägliche Energiebedarf über Heu und Weidegras gedeckt wird, sollte unbedingt ein Mineralfutter ergänzt werden, denn Heu und Weidegras sind heutzutage eher arm an Mineralstoffen. Dies ist bedingt durch intensiv bewirtschaftete und übernutzte Grünlandflächen mit einer kräuterarmen, einseitigen Gräserzusammensetzung. Man geht davon aus, dass sich dieser Trend, durch die Ausbreitung von Monokulturen von Graslandschaften, die an Milchviehhaltung angepasst sind, über die Jahre hinweg weiterhin fortsetzt. Wird dem Pferd keine ausgleichende Mineralstoffergänzung angeboten, wird es dauerhaft unterversorgt.

Ein weiterer Fütterungsfehler durch den Mangelsituationen entstehen können, ist die Aufnahme-Konkurrenz und Wechselwirkung anderer Elemente (Calcium, Kupfer, Eisen) im Dünndarm sowie die gleichzeitige Aufnahme von Stoffen, die die Resorption von Mineralstoffen behindern, wie  Tonmineralerde, Ölsaaten und Öle. Aber auch die Aufnahme von Medikamenten und Schwermetallen kann die Aufnahme beeinträchtigen.

Da Zink vorwiegend über die Dünndarmschleimhaut resorbiert wird, können Entzündungen im Darmtrakt ebenfalls Grund für die mangelnde Aufnahme von Zink sein. Wie bei allen Nährstoffen, spielt auch bei nutritiv verabreichtem Zink die Bioverfügbarkeit eine entscheidende Rolle. Die beste Bioverfügbarkeit hat organisch gebundenes Zink, z.B. Zinkchelate (siehe auch Artikel über die Bioverfügbarkeit von Spurenelementen im Brevier Ausgabe 1/17)

Ob Ihr Pferd unter einem Zinkmangel leidet, können Sie mittels eines Blutbildes feststellen mögliche Anzeichen für einen Zinkmangel können sein:

  • Haut-, Fell-, Hufproblem
  • Wundheilungsstörungen
  • Ekzem
  • Mauke oder Raspe
  • Allergieneigung
  • Haarausfall
  • Fruchtbarkeitsstörungen
  • Infektanfälligkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Wachstumsstörungen
  • Insulinmangel
  • Störungen der Sehkraft
  • Schreckhaftigkeit
  • Zinkmangel Pferd

    Unsere Empfehlung für die Sommerzeit

    Hesta Plus Zink 1 kg
    30,50 €
    inkl. MwSt.: 2,00 €
    Preis / 100G: 3,05 €

    Brandon plus powercell zink
    Zink ist Bestandteil wichtiger Enzyme, die bei zahlreichen Stoffwechselvorgängen und bei...
    74,90 €
    inkl. MwSt.: 4,90 €
    Preis / 100G: 2,50 €

     

     

    Merken

    Bevor ein neuer Futtersack darin untergebracht wird, muss die Tonne wieder vollständig abgetrocknet sein.
    Ein Befall durch Futtermilben kann eingeschränkt werden, indem eine Schale mit Essig in der Nähe der Futtermittel aufgestellt wird. Milben meiden den sauren Essig. Und wenn man Nagetieren durch verschlossene Behälter den Zugriff auf die Nahrung erschwert, lassen diese sich auch seltener blicken

    Nächste Events

    29
    Nov
    bei EQUIVA in MÜNSTER

    07
    Dez
    Messe Hannover

    18
    Jan
    Messegelände Leipzig

    Newsletter

    Immer aktuell informiert zum Thema Pferdefütterung. Hier unverbindlich anmelden.

    captcha 

    Folgen Sie uns

     

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Informationen auch mit Ihren Freunden und Bekannten.

    fb-Icon-64px youtube CA CA

    Merken

    Merken

    Merken